Advanced Artificial Intelligence

(AI, AAI)



Künstliche Intelligenz (KI) bzw. die erweiterte Form (AAI) davon ist in Deutschland seit über 30 Jahren ein interessantes Thema.


Jetzt, da sich die Rahmenbedingungen entscheidend zum Besseren gewandelt haben, arbeiten Algorithmen zunehmend in vielen Bereichen, auch weil Rechenpower und Speicherplatz keine limitierenden Komponenten mehr sind.

 



Schneller als jeder Mensch können lernfähige Computer riesige Datenmengen analysieren, verborgene Zusammenhänge aufspüren und komplexe Berechnungen anstellen. Nüchtern und faktenbasiert, ohne störende Gefühle, Ermüdungs- oder Motivationsprobleme.

 


Die Arbeitsgrundlage für künstliche Intelligenz – sind Daten, viele Daten. Big-Data.

So viele wie nötig, denn ein Algorithmus arbeitet dann am Besten, wenn er auf eine Vielzahl von Daten zurück greifen kann.