Sales / Marketing



Sales Manager sind in einem Unternehmen für die Leitung einer Vertriebs- und Verkaufsabteilung zuständig. Es liegt in ihrer Verantwortung, dass die Umsatz- und Verkaufszahlen kontinuierlich steigen. Darüber hinaus können Sales Manager sich im Customer Relationship Management einbringen sowie in der Neukundenakquise tätig sein.


Voraussetzungen für die Berufswahl sind eine hohe Kommunikationsfähigkeit, eine starke Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsstärke. Fachlich müssen Sales Manager kaufmännisches Wissen sowie im besten Fall auch Marketingerfahrung mitbringen. Oft erwarten Unternehmen ein wirtschaftswissenschaftliches Studium, das mit dem Bachelor oder dem Master abgeschlossen wurde. Sales Manager arbeiten an der Schnittstelle zwischen Marketing- und Vertriebsabteilung und sorgen dafür, dass der Absatz steigt.



Neben der aktiven Verhandlung mit Kunden, Lieferanten oder Käufern gehören auch analytische und strategische Tätigkeiten zu den Aufgaben von Sales Managern. Zentrale Aufgabe bleibt dabei immer der der Vertrieb von Waren, Produkten oder Dienstleistungen.


Die exakte Aufgabenbeschreibung von Sales Managern wird von den jeweiligen Unternehmen definiert. Mindestens ebenso vielgestaltig wie die Berufsbezeichnungen sind also auch die Aufgabenfelder. In der Regel gilt: Je größer ein Unternehmen, desto stärker sind die Aufgaben der Sales Manager segmentiert. Je kleiner Unternehmen sind, desto mehr verschiedene Aufgabengebiete unterliegen einem Manager.